Einsatz: Wasserrohrbruch Küchenstudio

Das Gebäude stand beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs auf einer Fläche von einigen 100m² unter Wasser. Der Wasserstand betrug glücklicherweise nur wenige Zentimeter. Eine gerissene Fernwäreleitung hat vermutlich zu dem Schaden geführt und wurde kurzfristig abgestellt.
Wir waren mit drei Fahrzeugen (LF10, KATS und WSW) als Unterstützung der Berufsfeuerwehr vor Ort und nahmen dort mehrere Wassersauger in Betrieb.
Weiterlesen

Einsatz am 24.03.13

Da auf der Friesenheimer Insel ein Lagerhallenbrand gemeldet wurde und fast gleichzeitig ein Zimmerbrand in Wallstadt, waren alle drei Wachen der Berufsfeuerwehr leer.

Aus diesem Grund alarmierte die Leistelle alle Freiwilligen Feuerwehren in Mannheim um so weiteres Personal an die Einsatzstellen zu schicken und den Stadtschutz sicher zu stellen.

Die Abteilung Seckenheim verblieb im Gerätehaus und stellte eine Gruppe. Da beide Einsatzstellen schnell unter Kontrolle waren, konnten die Kameraden nach ca. einer Stunde wieder nach Hause gehen.