Jugendübung 29.11.2013

Freitag, 29. November 2013

 

Am Freitag, den 29.11.2013, traf sich die Jugendgruppe der Feuerwehr Seckenheim um 18 Uhr im Gerätehaus.
Nach einer kurzen Aufräumaktion, machten sich die Jugendlichen für den kommenden Übungsabend fertig und besetzte nach einer kurzen Besprechung die beiden Löschfahrzeuge.

Die Einsatzmeldung die die Gruppenführer war wie folgt: „Buschbrand in der Elsa-Brändström-Straße im Gewerbegebiet Mannheim-Friedrichsfeld“. Nachdem die Gruppenführer die Lage erkundet hatten, gab es folgende Aufgaben zu erledigen:

  1. Löschen der „Feuer“
  2. Wasserversorgung herstellen
  3. Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle.

Ein besonderer Punkt war, dass an dem Einsatzort eine vielbefahrene Straße verläuft, auf der viele LKW’s fahren. Das war eine tolle Herausforderung, da die Lastkraftwagen teilweise Probleme hatten, die Schlauchbrücken zu überqueren. Im weiteren Verlauf des Abends wurde noch eine verletzte Person gefunden, welche von zwei Einsatztrupps des LF KatS versorgt wurden.

Nachdem alle Feuer gelöscht waren und die benötigten Einsatzmittel in den Fahrzeugen verstaut wurden, fuhren die Jugendlichen zurück in das Gerätehaus der Feuerwehr Seckenheim.
Natürlich gab es auch an diesem Abend wieder ein Essen für die Jugendlichen – hierbei ein Dank an die beiden Alex’e, die sich an diesem Abend um das Essen gekümmert haben.
Zum Abschluss wurden die Jugendlichen, wie gewohnt, noch mit den Löschfahrzeugen nach Hause gefahren.
Insgesamt kann man sagen, dass die Jugendlichen wieder eine wieüblich gute Leistung abgeliefert haben.

 

Verfasst von einem Jugendmitglied

JFbanner