23 Einsätze nach schwerem Unwetter

Datum: 1. Juni 2018 
Alarmzeit: 01:20 Uhr 
Dauer: 20 Stunden 40 Minuten 
Art: Unwetter 
Einsatzort: Mannheim 
Fahrzeuge: LF 10/6 


Einsatzbericht:

In der Nacht vom 31. Mai auf den 1. Juni wurden wir gegen 1:20 Uhr zu unserem ersten Einsatz alarmiert, dass das nicht der Letze für diesen Tag sein sollte war uns klar.

Insgesamt fuhren wir mit unserem LF 10 23 Einsatzstellen an und arbeiteten diese ab.

Einsatz 1: Wasser im Keller, Friedrichsfeld
Einsatz 2: Wasser im Keller, Friedrichsfeld
Einsatz 3: Wasser im Keller, Seckenheim
Einsatz 4: Wasser im Keller, Seckenheim
Einsatz 5: Wasser im Keller, Suebenheim
Einsatz 6: Wasser im Keller, Suebenheim
Einsatz 7: Wasser im Keller, Seckenheim
Einsatz 8: Wasser im Keller, Käfertal
Einsatz 9: Wasser im Keller, Jungbusch
Einsatz 10: Wasser im Keller, Neckarstadt
Einsatz 11: Wasser im Keller, Feudenheim
Einsatz 12: Baum droht zu fallen, Feudenheim
Einsatz 13: Wasser im Keller, Feudenheim
Einsatz 14: Baum droht zu fallen, Käfertal
Einsatz 15: Wasser im Keller, Käfertal
Einsatz 16: Wasser im Keller, Käfertal
Einsatz 17: Wasser im Keller, Vogelstang
Einsatz 18: Ast droht zu fallen, Waldhof
Einsatz 19: Ast droht zu fallen, Käfertal
Einsatz 20: Tiefgarage unter Wasser, extrem große Mengen an Wasser, Wohlgelegen
Während Einsatz 20 kam ein LKW Fahrer auf uns zu, der uns darüber informierte, dass seine Ladung gerade zu brennen anfängt.

—> Einsatz 21: LKW Brand, Wohlgelegen, Feuer wurde gelöscht und die Ladung mittels einer Wärmebildkamera auf Glutnester überprüft.

Vorläufiges Einsetzende gegen 16 Uhr.

Während der Übung unserer aktiven Mannschaft wurden wir vom City Airport aus zu Einsatz Nummer 22 alarmiert.

Einsatz 22: Wasser im Keller, Seckenheim
Einsatz 23: Baum droht zu fallen, Seckenheim

Bei Einsatz Nummer 23 wurden wir beim Fällen des Bäumen vom Einsatzleiter der Feuerwehr Mannheim und der Drehleiter der Feuerwache Süd unterstützt.

Gegen 22 Uhr konnten wir aus dem Einsatz entlassen werden und unser Gerätehaus anfahren. Dort machten wir unser LF 10 wieder einsatzbereit und wurden von der Altersmannschaft mit einem warmen Abendessen versorgt.

Zusätzlich zu der gestrigen Begehung auf dem Mannheiner City Airport hat gestern um 18 Uhr auch die Wochenend-Bereitschaft unserer Abteilung begonnen. Bis Sonntag Abend 20 stehen wir für Einsätze im gesamten Stadtgebiet zur Verfügung.