Arbeitsintensives Wochenende für die Bereitschaftsgruppe der FF Seckenheim

Datum: 16. Oktober 2019 
Alarmzeit: 18:13 Uhr 
Art: Löscheinsatz 
Fahrzeuge: LF 10/6, LF Kats 


Einsatzbericht:

Am vergangenen Wochenende (29. – 31.03.) stellte die FF Seckenheim wieder eine Bereitschaftsgruppe für den Mannheimer Stadtschutz.

Die erste Alarmierung erfolgte nur rund eine halbe Stunde nach Beginn der Bereitschaft um 18:30 Uhr. Mit dem Einsatzstichwort „Kleinbrand außerhalb Gebäude“ fuhren wir unsere Gemarkung Hochstätt an. Dort brannte ein Restmüllcontainer in einer Müllstation. Durch ein schnelles Fluten des Müllcontainers konnte ein größerer Schaden verhindert werden.

Die nächste Alarmierung erfolgte am Samstag, den 30.03. um 16:53 Uhr. Alarmiert wurden wir in Mollstraße (Oststadt) zu einem ausgedehnten Dachstuhlbrand. Wir kamen als erstes Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Mannheim an und konnten den Kollegen der Berufsfeuerwehr schnell unter die Arme greifen. Nachdem wir zuerst zwei Sicherungstrupps stellten, wurden sowohl der Angriffstrupp als auch der Wassertrupp zur Brandbekämpfung im 6. Obergeschoss eingesetzt. Nach ca. 4 Stunden im Einsatz konnten wir unsere kontaminierte und verschwitzte Einsatzkleidung, dank des angeforderten Gerätewagen Logistik, vor Ort tauschen. Zurück im Gerätehaus der FF Seckenheim wurden die Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht. Im folgenden Link findet ihr einen ausführlichen Bericht.
(https://www.mannheim24.de/…/mannheim-oststadt-feuer-wohnung…)

Die dritte und letzte Alarmierung an diesem Wochenende erfolgte am Sonntag, den 31.03. um 14:34 Uhr. Gemeldet war ein Wohnungsbrand auf der Schönau. Nach kurzer Zeit rückten wir mit dem LF 20 KatS in Richtung Schönau aus. Ebenfalls alarmierte Kräfte der Wache Nord in Käfertal konnten schnell feststellen, dass es sich bei dem gemeldeten Wohnungsbrand um ein Grill auf dem Balkon handelte. So konnten wir zurück in unser Gerätehaus fahren und den Einsatz beenden.

Da der am Samstag geplante Grillabend aufgrund des Einsatzes entfiel, wurde dieser kurzerhand auf den Sonntag verlegt. Dank der unkomplizierten Hilfe des Partyservices Koch aus Edingen konnten wir kurzerhand noch Grillgut für die ganze Mannschaft besorgen, vielen Dank dafür!