Gestrüppbrand 16.04.13

Am 16.04.2013, um 19.00 Uhr wurde die FF Seckenheim zu einem „Gestrüppbrand“ auf die Hochstätt gerufen.
Beim Eintreffen am Einsatzort war die Berufsfeuerwehr Mannheim bereits vor Ort.

Nach kurzem Besprechen wurde die Einsatzstelle an die FF – Seckenheim übergeben und die Berufsfeuerwehr rückte ab.
Das Feuer war mit einem C – Rohr schnell unter Kontrolle und in kurzer Zeit war auch das Feuer komplett aus.

Nach dem Einsatz wurden die Einsatzmittel bei der Berufsfeuerwehr getauscht und die FF – Seckenheim konnte sich nach kurzer Zeit im Gerätehaus wieder einsatzbereit melden.

Bilder zum Einsatz: