2 Einsätze am vergangenen Wochenende

Datum: 22. September 2018 
Alarmzeit: 17:06 Uhr 
Dauer: 18 Stunden 9 Minuten 
Einsatzort: Seckenheim 
Fahrzeuge: LF Kats 


Einsatzbericht:

Am vergangenen Wochenende wurde die FF Seckenheim zu zwei Einsätzen alarmiert.

Alarmierung 1 Samstag, 22.09. 17:06 Uhr:
Kleinbrand außerhalb Gebäude

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein kleiner Heuhaufen kokelte.
Dieser wurde mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht und wir konnten nach wenigen Minuten wieder einrücken.

 

Alarmierung 2 Sonntag, 23.09. 10:43 Uhr:
Freifläche unter Wasser

Weiter ging es dann am Sonntagmorgen um 10:43 Uhr.
Nach einem sehr kurzen aber intensiven Regenschauer rückten wir in die altbekannte Unterführung auf der Seckenheimer Umgehungsstraße aus.
Hier standen in einer Unterführung ca. 15 m² unter Wasser. Nach einer Reinigung der Kanalschächte lief das Wasser zeitnah ab.

Wohlwissend, dass am Abend ein schweres Unwetter über die Region ziehen sollte, reinigten wir nicht nur betroffene sondern auch höherliegende Kanaleschächte.

 

Wie beführchtet zog am Abend ein schweres Gewitter auf. Trotz starken Sturmböhen und Regen blieb ein Einsatz für unsere Abteilung aus.
So konnten wir ausgeruht in die neue Woche starten!